Messung 1 mit dem Sensor

Man platziere den Sensor so, dass er auf ein Lämpchen „schaut“.

Nun schaltet man das Lämpchen ein und misst die Helligkeit. Danach schaltet man es wieder aus und misst erneut die Helligkeit. Dies ist nötig, um das Lämpchen vom Umgebungslicht trennen zu können.

Die gemessene Helligkeit ist dann die Differenz zwischen den beiden Werten.

    1. Miss die Helligkeit das Lämpchens bei verschiedenen Abständen zum Sensor. Dabei soll sich das Lämpchen direkt vor dem Sensor befinden.